Kingdom Come: Deliverance Fanseite | KingdomCome-Base.net | Kingdom Come: Deliverance – Entwicklerteam

Kingdom Come: Deliverance – Entwicklerteam

Warhorse Studios
Warhorse Studios wurde im Jahre 2011 von Daniel Vávra, Schöpfer von Mafia und Mafia 2, und Martin Klíma, von ALTAR (Original War, UFO: * trilogy) gegründet. Warhorse Studios, Kurz: Warhorse, ist ein unabhängiges Entwicklerstudio mit Sitz in Prag, Tschechische Republik. Das Team besteht aus mehreren Veteranen der Videospielgeschichte. Alle von ihnen haben duzend Exemplare von Spielen veröffentlicht und verkauft. Sie kommen aus verschiedenen Teams und Hintergründen und sind bestrebt, weiterhin überzeugende Spiele in freundlicher Arbeitsumgebung zu entwickeln und zu vertreiben. Das Arbeitsklima wird also sehr groß geschrieben.

Aus dem gesamten Team von Warhorse Studios sind besondere Mitglieder hervorzuheben, die sogenannten Key People zu Deutsch: Schlüsselpersonen.

Schlüsselpersonen

Daniel Vávra

Director und Lead-Designer für MAFIA, Designer und Drehbuchautor für MAFIA II. In seiner Vergangenheit hat er bereits zehn Jahre zunächst als 2D-Künstler auf 16-Bit-Computern gearbeitet. Nominiert wurde er für den Game Developer Choice Awards Excellence in Writing für MAFIA. MAFIA hat in mehreren Ländern den Titel „Game Of the Year“ und den Titel des besten Drehbuches gewonnen. MAFIA bekam bei Gamerankings eine stolze Bewertung von 89,9%. Dans Spiele wurden mehr als 5 Millionen Mal verkauft. Er war auch an dem Spiel „Hidden and Dangerous“, sowie vielen weiteren Projekten beteiligt.

 

Martin Klíma

Der Autor des Pen-&-Paper-Rollenspiels „Dragon’s Lair‘. Im Jahre 1997, gründete Martin ALTAR interactive und wurde Ausführender Produzent. Nach dem Release von Fish fillets im Jahr 1997, entwickelte das Studio drei Jahre Später ein Echtzeitstrategiespiel „Original War“ . ALTAR veröffentlichte anschließend die Trilogie UFO: Aftermath, UFO: Aftershock und UFO: Afterlight. Danach verließ Martin ALTAR und wechselte zu Codemasters UK und hatte dort an Operation Flashpoint: Dragon Rising gearbeitet.

 

 

Viktor Bocan:

Viktor ist Designer und Screenwriter von Computerspielen seit über 15 Jahren. Er startete mit Eigenentwicklungen von text basierten Spielen für die damalige Konsole: ATARI 800. Weiterhin ist er bekannt für Operation Flashpoint und Operation Flashpoint: Resistance. Millionen von Kopien der Spiele landeten in den Händen der Konsumenten. Viktor arbeitete später an Armed Assault, der „geistige Nachfolger“ von OFP. In seiner Freizeit entwickelt Viktor für kleine Plattformen, wie dem Nintendo DS, XBLA, dem iPhone usw..

 

 

Thomáš Blaho

Thomas war ein Senior Grafikprogrammierer bei Illusion Works (später 2K Czech), wo er an mehreren Spielen gearbeitet hat. Die bekanntesten Werke sollten MAFIA, MAFIA 2 und Hidden & Dangerous 2 gewesen sein, an denen er beteiligt war. Nachdem er die Arbeiten für das Spiel Top Spin 4 von 2K Czech abgeschlossen hatte, wechselte er zu Playground Games UK und arbeitete dort als Senior Grafikprogrammierer an Forza Horizon. Weiterhin hat er viel Erfahrung mit der Entwicklung von Konsolen- und Handheltplattformen wie der Dreamcast, PlayStation 2, Xbox, PlayStation 3, Xbox 360 und iOS.