Kingdom Come: Deliverance Fanseite | KingdomCome-Base.net | Kingdom Come: Deliverance – Waffen

Kingdom Come: Deliverance – Waffen

Waffen
Herstellung
Waffen spielen in Kingdom Come: Deliverance eine sehr große Rolle. Egal ob als Schurke oder in einer großen Schlacht – eure Waffe kann euer Leben beschützen. Eine Waffe zu erhalten kann auf verschiedenste Arten erfolgen. So kann ein NPC euch eine Waffe durch eine erfolgreiche Questreihe schenken oder ihr stellt eure eigene Waffe her.

Vor und Nachteile der Waffenkunst

Der Spieler kann sich in Kingdom Come: Deliverance auf verscheidene Kampfstile und Waffenklassen spezialisieren. Beim täglichen Einsatz und harten Training ist es möglich, dass die Erfahrungswerte steigen und so neue Waffen und Rüstungen freigeschaltet werden.

Jede Waffe hat ihre eigene Anwendung. Das Schwert ist ein sehr guter Allrounder, aber sehr schwach gegen Plattenrüstung. Hammer sind hier die bessere Wahl, da sie sich besser gegen eine Plattenrüstung eignen. Sie sind aber wiederum schwerer, was die Bedienung wesentlich erschwert und somit gegen Schwerter im Nachteil sind, da der Spieler mit einem Schwert flexibler und schneller agieren kann. Ein Langschwert ist hingegen sehr stark, aber ebenfalls sehr langsam und kann nicht von einem Pferd aus verwendet werden.

Waffen

Waffenklassen

Es ergeben sich folgende Waffenklassen:

  • Schwerter
  • Langschwerter
  • Dolche
  • Säbel
  • Äxte
  • Hämmer
  • Schilde
  • Bögen
  • Armbrüste

Waffen

Auch das Pferd soll als Waffe verwendet werden können. Es besitzt spezielle Bewegungen und Angriffe z.b. Tritte, Rammen, usw.. Auch kann das Pferd bestimmte Ausrüstung tragen um so noch wichtiger für den Spieler zu werden.