Kingdom Come: Deliverance Fanseite | KingdomCome-Base.net | Kingdom Come: Deliverance – Kickstarter

Kingdom Come: Deliverance – Kickstarter

Kickstarter
Kickstarter.com bzw. im Sprachgebrauch nur Kickstarter genannt, ist eine amerikanische Internetplattform zur Finanzierung von Projekten über sogenanntes Crowsfunding. Künstler, Erfinder oder Entwickler können hier auf finanzielle Unterstützung von anderen Menschen hoffen. Ziel ist es, Geld zu sammeln und sein Vorhaben zu realisieren.

Kingdom Come Deliverance startete am 22. Januar 2014 auf Kickstarter. Warum man sich für diesen Schritt entschied war ziemlich einleuchtend. Daniel Vávra gab in einem Interview bekannt, dass man keinen Publisher für das Spiel finden konnte und man sich so anderweitig umsehen musste, um das Projekt am laufen zu halten. Auch gab er bekannt, dass die Publisher noch nicht wussten, wie gut sich die PS4 und die Xbox One verkaufen würden, daher war man hinsichtlich des Projekts eher vorsichtig.

Ein weiterer Grund für den Schritt, das Spiel auf Kickstarter zu bewerben, war es, dass ein anonymer Investor im Hintergrund das Spiel bereits beobachtete und eine Bedingung aufstellte. Sollte das Spiel auf Kickstarter die 300.000 Pfund-Marke überschreiten, so werde er dsa Spiel bis zum Ende der Entwicklungszeit mit finanziellen Mitteln unterstützen.

Die Grenze wurde bereits nach knapp 36 Stunden überschritten und somit war bereits am 24.01. das Ziel erreicht. Warhorse Studios zeigte sich daraufhin sehr erfreut. „Wir können gar nicht genug betonen, wie dankbar wir euch allen sind.“ so die Worte von Daniel Vávra. Da man sein Ziel nun erreicht hat, gab er ausserdem noch zusätzliche Stretch Goals bekannt um weitere Spenden zu belohnen.

Die Kickstarter-Kampagne endete am 20. Februrar 2014 und spielte bis zu diesem Zeitpunkt eine Summe von £ 1,106,016 ein. Ein beachtlicher Wert und ein wirklich herausragender Erfolg für die Kollegen von Warhorse Studios.

Kickstarter
Das war das Hauptziel der ganzen Kickstarter-Kampagne. 300.000 Pfund mussten erreicht werden, sodass ein tschechischer Investor die restliche Entwicklung finanzieren würde. Dieses Ziel wurde innerhalb von 36 Stunden nach Start der Kampagne erreicht.
Kickstarter
Auch die nächsten 100.000 Pfund zur großen 400.000 waren schnell erreicht. Das Ziel bringt euch zusätzlich eine eingespielte Mittelalter-Musik ins Spiel, welche die Stimmung und die Atmosphäre verbessern soll.

Kickstarter
Bei 500.000 Pfund lässt man den Soundtrack nochmals aufwerten. Der Soundtrack der Zwischensequenzen wird hier von einem original tschechischen Symphonieorchester gespielt, welches geleitet wird von Jan Valta.

Kickstarter
Erreicht man 600.000 Pfund, so wird es neben einen männlichen auch einen weiblichen Spielcharakter geben.
Dieser ist aber nicht als permanente Option im gesamten Spiel vorhanden. Hauptgrund ist, dass die Story des Spiels für einen männlichen Charakter entwickelt wurde und man diese nicht einfach ändern kann. Für die junge Frau planen die Entwickler eine besondere Questreihe. Diese Frau wird den Hauptcharakter zu beginn des Spiels retten.

Kickstarter
Dieses Ziel wurde am 11.02.2013 erreicht. Es verspricht ein Performance-Motion-Capture-Feature, bei dem die Bewegungen und Gesichtsanimationen der Charaktere deutlich überarbeitet wurden. Diese neuen Animationen sind den Bewegungen eines Menschen sehr realitätsnah.

Kickstarter
Erreichen die Entwickler 8000.000 Pfund, so wird es eine Ingame-Akademie geben, die der Spieler besuchen kann. In dieser kann der Hauptcharakter z.B. das Fechten lernen. Hinzu kommen echte Trainings-Videos, die sich um Kampftechniken handeln werden. Dieses Ziel wurde erreicht

Kickstarter
Ab 900.000 Pfund wurde den Spendern ein zusätzlicher Wettkampf-Modus versprochen. In diesem dürfen sich Spieler untereinander messen. Dabei werden authentische mittelalterliche Turnier-Regeln zum Einsatz kommen. Dieses Ziel wurde erreicht

Kickstarter
Dieses Stretch-Goal wurde am 18.02. enthüllt. Es handelt sich hierbei um einen Hund, der euch bei euren Abenteuern treu begleiten wird. Er folgt euch allerdings nicht nur, er hat sogar eine prima Nebenaufgabe. So hilft er euch im Kampf, warnt euch wenn ihr in Gefahr seid und ihr könnt ihn auch zum Jagen einsetzen. Dieses Ziel wurde erreicht

Kickstarter
Dieses Stretch-Goal wurde kurz vor Schluss enthüllt, da die Einnahmen bereits die Erwartungen übertroffen hatten. Sollten 1.200.000 Pfund erreicht werden, so gibt es bessere Schauspieler bezüglich der Soundqualität und der Performance im Spiel. Dieses Ziel wurde im Rahmen der Kickstarter-Kampagne nicht erreicht. Auf der hauseigenen Webseite wurde es später allerdings erreicht.

Kickstarter